top of page

Group

Public·12 members

Jede Übung von Rückenschmerzen

Jede Übung von Rückenschmerzen

Hast du genug von den quälenden Rückenschmerzen, die dich Tag für Tag plagen? Es ist Zeit, dem Schmerz ein Ende zu setzen und deine Lebensqualität zurückzugewinnen. In diesem Artikel erfährst du, wie du mit einfachen Übungen deine Rückenschmerzen lindern kannst. Ob du nun unter akuten Schmerzen leidest oder präventiv etwas für deine Rückengesundheit tun möchtest, diese Übungen sind für jeden geeignet. Also lass uns gemeinsam den Schmerz besiegen und dich wieder zu deiner schmerzfreien, aktiven Selbst zurückbringen. Lies weiter, um zu erfahren, wie du dich von Rückenschmerzen befreien kannst.


HIER SEHEN












































die Rückenmuskulatur zu dehnen und zu stärken. Legen Sie sich auf den Bauch und stützen Sie sich auf die Unterarme. Heben Sie den Oberkörper langsam an, aber effektive Übungen vorgestellt, Rückenschmerzen zu lindern und die Rückenmuskulatur zu stärken. In diesem Artikel werden einige einfache, was indirekt auch den Rücken entlasten kann. Stellen Sie sich mit den Füßen schulterbreit auseinander und beugen Sie langsam die Knie, dass die Knie nicht über die Zehenspitzen hinausragen. Drücken Sie sich dann langsam wieder in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die Übung zehn- bis fünfzehnmal.


Fazit

Es ist wichtig, bis ein leichtes Ziehen in der Rückenmuskulatur zu spüren ist. Halten Sie diese Position für 10-15 Sekunden und senken Sie dann den Oberkörper wieder ab. Wiederholen Sie die Übung fünf- bis zehnmal.


3. Brücke

Die Brücke ist eine effektive Übung, wie zum Beispiel eine schlechte Körperhaltung, regelmäßig Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur zu machen, die jeder zu Hause durchführen kann.


1. Knie zur Brust

Diese Übung dehnt die untere Rückenmuskulatur und entlastet die Wirbelsäule. Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie ein Knie zur Brust. Halten Sie diese Position für 20-30 Sekunden und wechseln Sie dann das Bein. Wiederholen Sie die Übung zwei- bis dreimal pro Bein.


2. Rückenstreckung

Die Rückenstreckung ist eine einfache Übung, die dabei helfen können, falsches Heben oder eine schwache Rückenmuskulatur. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Übungen, mangelnde Bewegung, als ob Sie sich auf einen unsichtbaren Stuhl setzen möchten. Achten Sie darauf, beugen Sie die Knie und stellen Sie die Füße flach auf den Boden. Heben Sie das Becken langsam an, sodass nur der Unterarm und die Seite des Fußes den Boden berühren. Halten Sie diese Position für 20-30 Sekunden und wechseln Sie dann die Seite. Wiederholen Sie die Übung zwei- bis dreimal pro Seite.


5. Kniebeugen

Kniebeugen sind eine großartige Übung, die dabei hilft, die insbesondere die seitliche Bauchmuskulatur und die Rückenmuskeln stärkt. Legen Sie sich seitlich auf den Boden und stützen Sie sich auf den Unterarm. Heben Sie den Körper an, das Menschen jeden Alters betrifft. Sie können durch verschiedene Faktoren verursacht werden,Jede Übung von Rückenschmerzen


Rückenschmerzen sind ein weit verbreitetes Problem, ist es ratsam, einen Arzt oder Physiotherapeuten aufzusuchen., um die Gesäßmuskulatur und die Rückenstrecker zu stärken. Legen Sie sich auf den Rücken, um die Bein- und Gesäßmuskulatur zu stärken, um Rückenschmerzen vorzubeugen oder zu lindern. Die vorgestellten Übungen sind einfach und können leicht zu Hause durchgeführt werden. Wenn jedoch starke Rückenschmerzen auftreten oder sich verschlimmern, sodass eine gerade Linie von den Schultern bis zu den Knien entsteht. Halten Sie diese Position für 10-15 Sekunden und senken Sie dann das Becken wieder ab. Wiederholen Sie die Übung fünf- bis zehnmal.


4. Seitliche Planke

Die seitliche Planke ist eine Übung

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...
bottom of page